Lerne ein Instrument!

Die Freizeit mit Musik zu verbringen, ist mehr als ein sinnvoller Zeitvertrieb: Ein Instrument zu spielen, bedeutet, mit Musik die Welt zu begreifen und sich in ihr (zurecht) zu finden; bedeutet, zu lernen, mit anderen Gleichgesinnten Generationen übergreifend zusammenzuarbeiten und gemeinsame Ziele zu erreichen, ohne dass der Spass dabei zu kurz kommt; bedeutet schliesslich, seiner Kreativität Ausdruck zu verleihen, und vieles mehr!

Zusammen mit den beiden Gemeinden Giffers und Tentlingen ist die mggt interessiert und bemüht, Kindern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen den Zugang zu einem Instrument und zur musikalischen Welt zu ermöglichen. 

Bei uns bieten sich verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an:

1. Jugendmusik Harztopfgiisse 

Spielst du seit mindestens einem Jahr ein Blas- oder Perkussionsinstrument? Dann mach doch mit in der jugendmusig harztopfgiisse!

Das gemeinsame Musizieren in einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen bis 15 Jahren bringt zusätzliche Motivation und Begeisterung. Betreut wird die Jugendmusik durch die Musikgesellschaft Giffers-Tentlingen und Plasselb. Instrumente und Noten werden durch die mggt zur Verfügung gestellt.

Unter der Leitung von Rahel Brügger und Cynthia Neuhaus wird ab Januar 2012 ein anspruchvolles, interessantes und unterhaltsames Programm einstudiert, das am traditionellen Jugendmusiktreffen und an weiteren Anlässen aufgeführt wird.


Kontaktadresse: 
Nicole Schafer
Tannenweg 14
1734 Tentlingen
+41 79 476 03 05
schafernicole@me.com

2. Musikschule Giffers-Tentlingen

Alle Instrumente können an der Musikschule Giffers-Tentlingen erlernt werden.

Kontaktadressen:
(1) Künstlerische Leitung der Musikschule: Herrn Daniel Ackermann  (078 764 58 73)
(2) Administrative Leitung der Musikschule: Gemeinde Giffers (Frau Rosmarie Piller, Montag und Donnerstag, 026 418 12 72)
(3) Die beiden Gemeinden Giffers und Tentlingen

3. Konservatorium Freiburg


Leitfaden für Musikvereine (Quelle: BKMV)